MPS Booster C1 Expedition

MPS
In den Korb
  • Beschreibung

5.8kg

Booster MPS C1 Expedition

Der perfekte Booster für Rebreather-Taucher – kompakt, klein und leistungsstark. Mit Schlauch, Manometer und DIN Anschluss

Einsatzbeispiel:
Dieser pneumatische Booster füllt eine Flasche mit einem Volumen von 3 l mit einem Anfangsdruck von 100 bar in rund 3 Minuten auf 200 bar. Er wurde speziell für Sporttaucher entwickelt und kann bei Bedarf über einen Inflator-Schlauch betrieben werden.

Materialien:
Ergal, Edelstahl 316, Messing OT 58
Dichtungen: FKM, Ecopur, Teflon, Verbundmaterial

Optionen: Atemregler Apeks DS4 mit Inflatorschlauch 70cm und Überdruckventil

Technische Daten:

Geeignet für: Sauerstoff, Helium, Argon, Atemluft
Besonderheit: Kopf und Zylinder mit Zusatzkühlung
Arbeitsdruck: 9-14 bar
Druckverhältnis Arbeitsdruck zu Hochdruck: 25 : 1
Hub: 40 mm
Volumen Hochdruckseite: 8 cm3
Erforderlicher Mindestdruck Eingangsseite: 5 bar
Max. Boost-Druck: 310 bar
Min. Arbeitsgeschwindigkeit: 15 Hübe/min
Max. Arbeitsgeschwindigkeit: 140 Hübe/min
Gewicht: 5.8 kg
Anschlüsse: Ein-/Ausgang: 1/8“ Außengewinde
Arbeitsluft: 1/4“ Innengewinde
Wartungsintervall: 400 Betriebsstunden oder 12 Monate