Este Stufe Mares 52

detendeur-mares-1er-52-din-m26-nitrox
+Versand kg

DIN 200/300

 

52

Die "Nummer 1" unter den Ersten Stufen bestich durch

• Zwei DFC-Abgänge
• DIN 200/300bar
• Leichte und kompakte Bauweise
• Kaltwasser tauglich!

Erstmalig gibt es an einer leichtgewichtigen Ersten Stufe zwei DFC-Abgänge! So kommt am MR52 nicht nur der Hauptautomat, sondern gleichzeitig auch der angeschlossene Octopus in den Genuss der maximalen Luftlieferleistung und Atemarbeit (*). Dynamic Flow Control (DFC) ist das Mares Patent, welches nachweisbar den durch die Einatmung verursachten Mitteldruckabfall minimiert und stets für konstante Atemwerte – unabhängig vom Flaschendruck und der Tauchtiefe – sorgt. Durch eine entwicklungstechnische Meisterleitung ist es nun gelungen einen zweiten LP-Abgang mit dem DFC-System auszustatten. Entscheidend im Notfall: Der dort angeschlossene Octopus verfügt über die gleichen überragenden Leistungskriterien wie man es vom Hauptregler erwartet. Rein optisch fällt an der neuen MR52-Stufe noch mehr auf: Seine Rückseite ist durch eine rinnenförmige Vertiefung gekennzeichnet. Diese Oberflächenvergrößerung namens NCC-System (Natural Convection Channel, Mares Patent) gewährleistet eine höhere Wärmezufuhr in das Innere der Ersten Stufe, wodurch die Kaltwassereigenschaft nachweislich verbessert wird.

(*) Für Octopusse und Zweite Stufen, die dafür zertifiziert sind. Der Zusammenbau, die Einstellung und die Funktionsprüfung muss durch einen autorisierten Mares Lab Partner erfolgen.

Produktdetails

Code: 416231
First stage: Balanced diaphragm design
Gewicht Erste Stufe (g) DIN300: 513 g
Hochdruckabgänge: 2 HP 7/16 UNF ports
Mitteldruckabgänge: 4 LP 3/8 UNF ports